Gitarrengriffe und Akkorde kostenlos lernen

Gitarrengriffe für Anfänger

Es existieren viele verschiedene Gitarrenakkorde, die folgenden Gitarrengriffe für Anfänger sind die am häufigsten genutzten und geeignet für alle die mit dem Gitarre spielen anfangen möchten, es sind die einfachsten der offenen Dur und Moll Akkorde. Bitte beachten Sie die Reihenfolge der Akkorde und versuchen Sie diese nacheinander zu lernen und die vorgeschlagenen Übungen regelmäßig durchzuführen.

Einfache Gitarrengriffe für den Anfang

Wer mit dem Gitarre spielen anfängt sollte sich zu allererst mit den am häufigsten genutzten Gitarrengriffen, den sogenannten Grundakkorden, auseinandersetzen. Mit diesen, für Anfänger geeigneten, Gitarrengriffen lassen sich bereits viele sehr bekannte Lieder spielen, die Akkorde sind leicht zu erlernen und gehören zum Standard Repertoire eines jeden guten Gitarristen. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die Grundakkorde und den von uns vorgeschlagenen Fingersatz für die Gitarre, dieser vereinfacht den schnellen Griffwechsel innerhalb der unterschiedlichen Akkorde und dient als Hilfestellung für Anfänger. Anschließend möchten wir Ihnen einige Songs vorschlagen, die mit diesen einfachen Gitarrengriffen und einem einfachen Anschlagmuster (4/4-Schlag) innerhalb von wenigen Minuten gelernt und auf der Gitarre begleitet werden können.

So werden die Griffbilder gelesen

  • Das Griffbrett wird umgedreht dargestellt, als würden Sie von oben auf das Griffbrett schauen
  • Links neben dem Griffbrett sehen Sie die Bezeichnungen der einzelnen Saiten (E A D G B e)
  • Die Finger der Greifhand werden mit entsprechenden Zahlen folgendermaßen gekennzeichnet:
    1. Zeigefinger
    2. Mittelfinger
    3. Ringfinger
    4. kleiner Finger
  • Ein kleines Kreuz rechts neben der entsprechenden Saite bedeutet, dass diese Saite nicht gespielt wird
  • Der ausgefüllte graue Kreis rechts neben einer Saite markiert den Grundton des Akkords
  • Ein nicht ausgefüllter Kreis bedeutet, dass diese Saite wie dargestellt angeschlagen wird
  • Ist keine Fingermarkierung (1-4) auf der Saite vorhanden wird die Saite leer gespielt

Tipps zum lernen von Gitarrengriffen für Anfänger

Versuchen Sie die Saiten möglichst genau direkt hinter den Bundstäbchen und nur mit den Fingerkuppen runter zu drücken. Die Finger sollten Sie dabei immer rund halten, als hätten Sie eine Flasche in der Hand. Drücken Sie die Finger nicht durch damit keine anderen Saiten, welche nicht zum Gitarrengriff gehören, abgedämpft werden. Der Daumen sollte dabei mittig auf der Rückseite des Halses für leichten Gegendruck sorgen.

D Dur

Der Gitarrengriff D Dur ist einer der einfachsten Gitarrenakkorde welcher in vielen Liedern zu finden ist. Deshalb schlagen wir auch vor diesen Akkord zuerst zu lernen. Beachten Sie, dass bei dem Akkord D Dur die obersten Saiten (A und E) nicht mit angeschlagen werden.

Gitarrengriff D Dur

Drücken Sie die 1. Saite (e) mit dem Mittelfinger im 2. Bund, die 2. Saite (B) mit dem Ringfinger im 3. Bund und die 3. Saite (G) mit dem Zeigefinger im 2. Bund, die 4. Saite (Grundton D) wird leer angespielt. Die Saiten 5 (A) und 6 (E) werden nicht mitgespielt.

Gitarrengriff D Dur mit allen Variationen im Akkord-Finder anzeigen: Gitarrengriff D Dur


A Dur

Nach D Dur sollten Sie den Akkord A Dur lernen, der Wechsel zwischen diesen beiden Akkorden ist relativ einfach, da diese nah aneinander liegen. Beachten Sie hier, dass die tiefe E-Saite (E) nicht angeschlagen wird.

Gitarrengriff A Dur

Drücken Sie die 2. Saite (B) mit dem Ringfinger im 3. Bund, die 3. Saite (G) mit dem Mittelfinger im 3. Bund und die 4. Saite (D) mit dem Zeigefinger ebenfalls im 3. Bund. Die Saiten 1 (e) und 5 (Grundton A) werden leer angespielt. Saite 6 (E) wird nicht mitgespielt.

Gitarrengriff A Dur mit allen Variationen im Akkord-Finder anzeigen: Gitarrengriff A Dur

Übung: Griffwechsel von Akkord D Dur nach A Dur Taktweise im Wechsel


G Dur

Gitarrengriff G Dur

Drücken Sie die 1. Saite (e) mit dem kleinen Finger im 3. Bund, die 5. Saite (A) mit dem Mittelfinger im 2. Bund und die 6. Saite (E) mit dem Ringfinger im 3. Bund (Grundton G). Die Saiten 2 (B), 3 (G) und 4 (D) werden leer angeschlagen.

Gitarrengriff G Dur mit allen Variationen im Akkord-Finder anzeigen: Gitarrengriff G Dur

Übung: Griffwechsel von Akkord D Dur nach G Dur Taktweise im Wechsel


C Dur

Gitarrengriff C Dur

Drücken Sie die 2. Saite (B) mit dem Zeigefinger im 1. Bund, die 4. Saite (D) mit dem Mittelfinger im 2. Bund und die 5. Saite (A) mit dem Ringfinger im 3. Bund (Grundton C). Saite 1 (e) und 3 (G) werden leer angespielt. Saite 6 (E) wird nicht mitgespielt.

Gitarrengriff C Dur mit allen Variationen im Akkord-Finder anzeigen: Gitarrengriff C Dur

Übung: Griffwechsel von Akkord G Dur nach C Dur Taktweise im Wechsel


Wechsel der Gitarrengriffe

Zum Griffwechsel gibt es im Prinzip nicht viel zu sagen, durch den abgebildeten Fingersatz sehen Sie wohin die Finger zu bewegen sind. Sie werden merken wie sich die Koordination Ihrer Finger und der Griffwechsel automatisch sehr schnell und intuitiv entwickeln. Fangen Sie mit langsamen Wechseln der Akkorde an und steigern Sie das Tempo sobald Sie sicherer werden.

MERKE schnelle Griffwechsel sind der Schlüssel zum Erfolg!

Versuchen Sie sich mit den Gitarrenakkorden für Anfänger vertraut zu machen, greifen Sie den gewünschten Akkord zuerst langsam und sauber und schlagen Sie die Saiten mit der Schlaghand und Plektrum an, um den Akkord auf der Gitarre erklingen zu lassen. Greifen Sie am Anfang immer zwei unterschiedliche Akkorde abwechselnd, Sie werden den Fortschritt schon nach kurzer Zeit und jeder weiteren Lernphase deutlich merken. Aber, erwarten Sie am Anfang nicht zu viel von sich selbst, es dauert seine Zeit bis die Finger und die Koordination sich an die neue Situation gewöhnt haben, machen Sie immer wieder Pause zwischen den einzelnen Übungen für Gitarrengriffe damit die Hände nicht ermüden oder gar schmerzen.

Gitarrenakkorde Übersicht

Eine Übersicht aller Gitarrenakkorde finden Sie hier: Gitarrenakkorde Übersicht

Tutorial - offene Akkorde

Hage Musikverlag Let's Play Guitar

Hage Musikverlag Let's Play Guitar

Hage Musikverlag Let's Play Guitar, Let`s Play Guitar, Inkl. 2 CDs + DVD, Von Alexander Espinosa: Kombination aus Songbook und Schule, Mit 40 Gitarrenklassikern in Originaltonart, die jeder Anfänger ohne Vorkenntnisse schnell erlernen kann. Die wichtigsten Techniken der Begleitgitarre werden im ...

mehr erfahren

Hage Musikverlag Top Charts 68

Hage Musikverlag Top Charts 68

Hage Musikverlag Top Charts 68, Top Charts 68, Folgende 6 Titel sind enthalten: Rather Be (Clean Bandit Feat.Jess Glynne), Atemlos durch die Nacht (Helene Fischer), Waves (Mr.Probz), Addicted To You (Avicii), Changes (Faul & Wad Ad & Pnau), Is It Right (Elaiza), 5 Hefte in einem, Melodiestimme in C ...

mehr erfahren

Edition Dux Das Ding 1 mit Noten

Edition Dux Das Ding 1 mit Noten

Edition Dux Das Ding 1 mit Noten, Das Ding 1 mit Noten, Das Kultliederbuch, Text und Akkorde, Andreas Lutz, die ultimative Lieder-NOTEN-Sammlung. Weit über 400 Songs ...

mehr erfahren

Edition Dux Das Ding 2 mit Noten

Edition Dux Das Ding 2 mit Noten

Edition Dux Das Ding 2 mit Noten, Das Ding 2 mit Noten, Das Kultliederbuch: Die Ausgabe enthält neben dem kompletten Text mit Akkordbezifferung zu allen 400 Songs die Melodiestimme mit Harmoniebezeichnung, Arrangiert von Bernhard Bitzel und Andreas Lutz ...

mehr erfahren

Edition Dux Das Ding 3 mit Noten

Edition Dux Das Ding 3 mit Noten

Edition Dux Das Ding 3 mit Noten, Das Ding 3 mit Noten, Kultliederbuch, Von Bernhard Bitzel und Andreas Lutz: Über 400 Songs, Kompletten Texte, Akkordbezifferung, Melodiestimme mit Harmoniebezeichnung, Spiralbindung ...

mehr erfahren

  1. Gitarrengriffe
    Gitarrengriffe und Akkorde kostenlos online lernen, mit ausführlicher Beschreibung und Griffbildern ...
  2. Gitarrengriffe lernen
    lernen Sie Gitarrengriffe und Griffwechsel in nur 4 einfachen Schritten ...
  3. Gitarrenakkorde Übersicht
    alle Gitarrenakkorde in einer Übersicht ...
  4. Powerchords lernen
    Informationen und Tipps zum lernen von Powerchords, mit Grifftabelle ...
  5. Gitarrenakkorde lernen
    ein theoretischer Einblick in das Thema Gitarrenakkorde ...