Gitarrenständer Test

Worauf sollte man beim Kauf achten, Stabilität, Verstellbarkeit etc.

Nicht nur das stylische Aussehen sollte beim Kauf eines Gitarrenständers ausschlaggebend sein. Denn: die inneren Werte zählen. Was nützt das imposanteste Design, wenn das Instrument nicht sicher steht und bei der kleinsten Erschütterung bereits aus der Halterung fällt. Aber worauf muss ich denn achten?

Stabilität

Wenn die Gitarre in den Ständern eingehängt wird, darf dieser nicht gleich umkippen. Das sollte von vornherein klar sein und sollte eigentlich gar nicht erwähnt werden müssen. Doch die Stabilität kann man dem Ständer meist nicht auf den ersten Blick ansehen. Beim Händler deswegen am besten vor Ort ausprobieren, indem manuell Hand angelegt wird oder der Händler um eine 'Test-Gitarre' gebeten wird. So kann man sehen, ob der Ständer hält, was er verspricht.

Verstellbarkeit

Wer lange etwas von seinem Gitarrenständer haben möchte, der sollte auch darauf achten, dass die Rückenstütze und somit der Halshalter der Gitarre verstellt werden kann. Erstens ist das sehr nützlich, wenn man aus irgendeinem Grund eine neue Gitarre haben möchte. Dann muss nicht zusätzlich der Ständer gewechselt werden. Zweitens kann ein und derselbe Ständer dann beispielsweise auch für eine zweite Gitarre verwendet werden (natürlich nicht zeitgleich). Man ist als Nutzer damit unabhängiger.

Auflagen

Sind die Auflagen auf dem Gitarrenständer weichmacherfrei? Das sollten sie nämlich sein, wenn man auch von seiner Gitarre noch länger etwas haben möchte. Weichmacher können mit der Lackierung reagieren und so unschöne Verfärbungen auf dem Instrument hinterlassen. Das muss nicht sein. Genauso wenig muss die Socke über dem Ständer sein, die den direkten Kontakt zwischen Weichmacher-Auflage und Gitarre verhindern soll. Steht das Prädikat 'weichmacherfrei' nicht explizit dabei, einfach beim Händler nachfragen.

Sicherheit

Neben der Stabilität spielt natürlich auch die Sicherheit eine große Rolle. Dazu würde beispielsweise Halterung zählen, die den Hals festhält. Rutscht der Hals heraus, kann auch ganz schnell die Gitarre hinterher rutschen und damit Schaden nehmen. Dabei ist es ja genau das, was ein Ständer verhindern soll. Gleiches gilt natürlich auch für Wandhalterungen.

  1. Gitarrenständer
    Unser Special über Gitarrenständer und die ordnungsgemäße Lagerung der geliebten Gitarre ...
  2. Gitarrenständer im Allgemeinen
    Grundlegende Informationen über Gitarrenständer ...
  3. Gitarrenständer Hersteller
    Alles über die bekanntesten Hersteller von Gitarrenständern Hercules stands, Ultimate und König & Meyer ...
  4. Besondere Gitarrenständer
    Wir stellen Ihnen die besonderen Gitarrenständer vor wie zum Beispiel Wandhalterungen oder Multiständer ...

Wollen Sie in 4 Wochen Gitarre lernen?

Professioneller Gitarrenkurs mit 25 Video-Lektionen in perfekter Qualität. Gitarre lernen für Anfänger mit Schritt-für-Schritt Anleitung. Spieltechniken, Schlagrythmen und Grundwissen der Gitarrenbegleitung. Jetzt schnell und einfach Gitarre lernen!
Professionelle Anleitung Schritt-für-Schritt
Typische Anfänger-Probleme gelöst bekommen
Frage & Antwort Videos zu den Lektionen
Grundwissen der Gitarrenbegleitung